Corporate Design. Anfang 2011 engagierte uns wekita, mit Sitz in Düsseldorf, für die Entwicklung und Realisierung eines Corporate Designs und eines Webdesigns.

Wekita ist eine neue Form der Kinderbetreuung und auch die Kita mit einem Franchisesystem. Das in vielerlei Hinsicht neuartiges Konzept setzt auf pädagogische Förderung durch exzellente Fachkräfte und gesunde Ernährung in einer nachhaltig, orientierten kindgerechten Umgebung. Auf diese Weise setzen sie als Betreiber und Franchisegeber für Kitas einen neuen Standard bei Tagespflegeeinrichtungen für Kinder unter drei Jahren. Mittlerweile gibt es schon sechs wekitas in zwei verschiedenen Städten. Wir haben das Corporate Design mit den Elementen Naming, Logoentwicklung, Geschäftsausstattung, Broschüren, Flyer, Briefbögen und das Webdesign realisiert, mit dem Ziel wekita kindlich aber seriös darzustellen. Darüber hinaus haben wir für wekita eine eigene Schrift entworfen, die Karmigor Sans. Der ganze Stil und unser Konzept ist kindlich gehalten, jedoch auf die Zielgruppe, „Eltern“ angepasst. Die Illustrationen ziehen sich wie ein roter Faden durch den gesamten Markenauftritt. Sie vermitteln Kreativität und Kindlichkeit, aber auch Verständnis und Kompetenz im Umgang mit Kindern.