Konzept und Layout. Im Herbst 2012 haben wir und Norbert Nussbaum, der aus Düsseldorf stammt, zusammen an dem Buch „Unverzichtbar – aber nicht im Mittelpunkt“ gearbeitet. Das Schiedsrichter in der Tat nicht nur notwendiges Übel sind, beweist die Düsseldorfer Schiedsrichter-Vereinigung in diesem Jahr seit 100 Jahren. 
Der lang jährige Schiedsrichter Norbert Nußbaum hat sich auf eine intensive Reise durch Bibliotheken und Archive in ganz Deutschland begeben und eine faszinierende Zeitreise über die Fußballplätze in Düsseldorf und der Region unternommen. Heraus gekommen ist eine umfassende Chronik, die einen faszinierenden Einblick in die Welt von Abseits, falschen Pfiffen und wichtigen Spielleitungen bietet und außer- dem noch tolle Eindrücke vom Alltag der Düsseldorfer Schiedsrichter in den verschiedenen historischen Phasen des 20. Jahrhunderts vermittelt. Wir erklärten uns bereit Konzeption, Entwurf, Layout, Art- Direction und die Bildbearbeitung zu übernehmen. Das ganze geschah aus Eigenmotivation, da Humberto Gregorio selbst Schiedsrichter ist. Die Aufgabe erforderte zwei bis drei Monate Arbeit und war eine Herrausforderung, da die Texte unterschiedlich lang waren und wir uns in das Thema erst einmal einlesen mussten. Das Ergebnis ist ein über 300 seitiges Buch, in einem zweifarbigen Druck (Schwarz/ Gold). Unser Konzept greift die alte Tradition der Schiedsrichter auf, verpackt sie aber in etwas Modernes und Aufregendes. Das Buch wurde in einer Auflage von 2.500 Stk. Gedruckt und ist weiterhin käuflich. Zu kaufen gibt es das Buch auf der Seite der Düsseldorfer Schiedsrichtervereinigung.